Slide Klarheit
gewinnen

Über uns

Das Focusing Zentrum Frankfurt ist einer der wichtigen Botschafter des Focusing in Deutschland. Wir sind aktiver Gesprächspartner der Fach-Öffentlichkeit und nehmen an der Weiterentwicklung focusing-basierter Methoden teil.

Das Focusing Zentrum Frankfurt versteht sich als Forum, um Focusing zu praktizieren und im Dialog weiterzuentwickeln. In unseren Kursen und Workshops bilden wir Menschen aus, die Focusing in Therapie und Beratung einsetzen.

Geschichte

Das Focusing Zentrum Frankfurt wurde 1994 von der Diplom-Psychologin Karin Bundschuh-Müller gegründet. Von Anfang an gehören überregionale Workshops, Einführungsveranstaltungen sowie intensive Weiterbildungen in Focusing und personzentrierter Gesprächsführung und Beratung zum Programm des FZF.

Das FZF entwickelte sich rasch zu einem der wichtigen Botschafter für Focusing in Deutschland. Enge Arbeitsbeziehungen mit dem International Focusing Institute New York gaben uns vielfältige Anregungen. Mit Gene Gendlin verband uns eine wichtige Freundschaft.

Das (regionale) Netzwerk

Das Focusing Zentrum Frankfurt ist ein Treffpunkt für alle, die Focusing praktizieren und im Kontakt mit Kunden, Klienten und Patienten einsetzen. Unser Netzwerk zeichnet sich durch Lebendigkeit, Vielfalt und Professionalität aus.

Mediathek

Hier finden Sie eigene Texte des FZF, die Sie gerne herunterladen dürfen, und Videos.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Newsletter
Fachtexte und Lese-Empfehlungen
Literatur für Einsteiger und Fortgeschrittene.
Download
Lese-Empfehlungen 2020

Wir aktualisieren unsere Leseempfehlungen, wenn uns interessante Neuerscheinungen begegnen.

Von Augenblick zu Augenblick
Download
veröffentlicht 2007

Bundschuh-Müller, Karin (2007): Von Augenblick zu Augenblick – von Angesicht zu Angesicht. Gesprächspsychotherapie als achtsamkeitsbasiertes personzentriertes Verfahren. In: Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 2/2007, S. 75-83

Akzeptieren heißt verändern
Download
veröffentlicht 2006

Bundschuh-Müller, Karin (2006): Akzeptieren heißt Verändern – Achtsamkeit und Akzeptanz in der Personzentrierten und Experientiellen Psychotherapie. In: Psychotherapie im Dialog 3/2006, S. 258-263

Es ist was es ist sagt die Liebe…
Download
veröffentlicht 2004

Bundschuh-Müller, Karin (2004): „Es ist was es ist sagt die Liebe…“ – Achtsamkeit und Akzeptanz in der Personzentrierten und Experientiellen Psychotherapie. In: Thomas Heidenreich & Johannes Michalak (Hrsg.): Achtsamkeit und Akzeptanz in der Psychotherapie. Ein Handbuch. 2., korrigierte Auflage, Tübingen: DGVT-Verlag, 2006 (1. Aufl. 2004), S. 405-456

Focusing und Selbstsicherheit.
Download
veröffentlicht 2000

Bundschuh-Müller, Karin (2000): Focusing und Selbstsicherheit – Ein Netzwerk für die Seele knüpfen. In: In: Heinz-Joachim Feuerstein, Dieter Müller & Ann Weiser Cornell (Hrsg.): Focusing im Prozess. Ein Lesebuch. Köln: GwG-Verlag, 2000, S. 27-37

Videos